Star Trek - Voyager 16 - Gestrandet

Die Raumstation Oase erscheint Captain Janeway als eine ideale Möglichkeit, sich Sternkarten über den Delta - Quadranten zu beschaffen und notwendige Ersatzteile einzukaufen.

Doch das Angebot des angeblichen Administrators Aren Yahar erweist sich als Falle. Der rhulanische Piratenführer hat es auf die Ocampa Kes abgesehen. Er entführt sie und verwischt geschickt seine Spur.
Als die Voyager Crew ihn endlich in seinem Stützpunkt aufspürt, gerät die von Captain Janeway geleitete Rettungsmission zu einem Desaster. Ihr Shuttle stürzt auf dem Planeten ab, und das Einsatzteam wird von furchterregenden Wilden gefangengenommen...


Star Trek - Voyager

Nr. 16
Gestrandet

Christie Golden
Dt. Andreas Brandhorst

Softcover - 2000.04
ISBN: 9783453162020

eBook - 2014.02
ISBN: 9783641115739

Verlag: Heyne Verlag
Seiten: 281


No. 14
Marooned

Christie Golden

Softcover - 1997.12
ISBN: 9780671014230

eBook - 2002.07
ISBN: 9780743453806

Publisher: Simon & Schuster
Pages: 278


When an alien pirate abducts Kes, USS Voyager takes off in hot pursuit, but the first rescue mission fails disastrously; an ion storm forces the shuttle to crash on an unknown world. Now Captain Janeway and her Away Team must embark on a hazardous trek through a hostile environment in search of a way off the planet, while Voyager, commanded by Chakotay, confronts an enemy fleet in the depths of space.

  • Handlungszeit: July - August 2373

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Schreibe hier doch etwas zum Thema
Gäste
Samstag, 28. November 2020

Sicherheitscode (Captcha)

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online

2020 MutzBox ist eine private Homepage und hat kein kommerzielles Ziel