Star Trek - Voyager 15 - Die Architekten Der Unendlichkeit 2

Auf Captain Chakotays Vorschlag hin befahl Admiral Kathryn Janeway, die Aufmerksamkeit auf einen einzigartigen Planeten zu richten. Auf dieser ansonsten unbewohnbaren Welt existieren mehrere Biosphären, von denen jede eine unterschiedliche Atmosphäre enthält - alles deutet darauf hin, dass einst andere intelligente Wesen auf der Oberfläche gelebt haben. Doch schon bald wird ihr klar, dass die Geheimnisse, die auf dieser Welt vergraben liegen, Teil eines viel grösseren Rätsels sind - eines, das auf die Existenz einer Spezies hindeutet, deren Macht, die Galaxis umzugestalten, selbst die der Krenim klein erscheinen lässt.


Star Trek - Voyager

Nr. 14
Die Architekten Der Unendlichkeit 1
Kirsten Beyer
Dt. René Ulmer

Softcover - 2020.05
ISBN: 9783966580670

eBook - 2020.05
ISBN: 9783966580687

Verlag: Cross Cult
Seiten: 250

DK-1116
Liam O'Donnell glaubte nicht an unmögliche Dinge. Mit messbaren Dingen konnte er sehr viel besser arbeiten. Seine ganze Karriere lang hatte er Lebensformen an ihre Grenzen gebracht. Dinge, die oberflächlich betrachtet schwierig oder unmöglich schienen, die jedoch mit genug Zeit, Geduld und Betrachtung letztendlich ihre Geheimnisse offenbarten und in seinen Händen zu Ton wurden, aus dem er neue, einzigartige Dinge schuf.
In gewisser Weise schien dieser ganze Planet auf ähnliche Weise entstanden zu sein. Aber er hatte dieses System nicht entworfen. Jemand anderes, jemand, von dem er annahm, dass er um einiges begabter war als er, hatte all das in Bewegung gesetzt und es dann mit kreischenden Bremsen angehalten. O'Donnell wusste noch nicht,
wie man dieses Wunder bewerkstelligt hatte. Er war ein Aussenstehender, und die verlockenden Geheimnisse hatten sich langsam von interessant zu ärgerlich gewandelt.
Unmöglich, dachte O'Donnell zum hundertsten Mal, seit er angefangen hatte, Proben von dem mannigfaltigen Pflanzenleben zu nehmen, das diesen Biodom bevölkerte.
"Ich bin neugierig zu erfahren, welchen Eindruck Sie von allem hier haben, Commander", rief Admiral Janeway hinter ihm. Er war so darauf konzentriert gewesen, die Regeneration eines einzelnen Halms dieses hohen, weissen Grases zu beobachten, dass er ihre leisen Schritte nicht gehört hatte.
Er löste den Blick von dem atemberaubenden, unwahrscheinlichen Spektakel und stand auf, um sich zu ihr umzudrehen. "Sind Sie zu einem Ergebnis gelangt, Admiral?"
Ein schelmisches Lächeln spielte um ihre Lippen. "Chakotay und ich denken, wir könnten es mit Zombies zu tun haben."
Das brachte O'Donnell zum Lachen. "Die lebenden Toten. Wahrscheinlich ist diese Bezeichnung so gut wie jede andere."
"Commander Glenn hat auf einem der Hügel da drüben einen herrlichen Platz gefunden, um die Sterne zu beobachten. Wir dachten uns, wir schlagen dort unser Lager auf und bereiten alles fürs Abendessen vor. Sie und Chakotay sind schon mit Aufbauen beschäftigt. Ich habe gehofft, Sie würden uns Gesellschaft leisten. Eswird langsam dunkel. Kommen Sie mit?"
Der Commander sammelte seine Ausrüstung und Proben ein und begleitete den Admiral, der ihn zu ihrem Lager für die Nacht führte.
"Was ist mit Regina?", fragte er, als sie losgingen.
"Sie findet diesen Ort verstörend. Sie kommt bald zurück...

Architects Of Infinity

Kirsten Beyer

Softcover - 2018.03
ISBN: 9781501138768

eBook - 2016.01
ISBN: 9781501138829

Publisher: Simon & Schuster
Pages: 400

Audiobook
Architects Of Infinity

Autor: Kirsten Beyer
Narrator: January LaVoy

2018.03
ISBN: 9781508260974

Publisher: Simon & Schuster Audio
Running Time: 11:06 Hours


As the Federation Starship Voyager continues to lead the Full Circle Fleet in its exploration of the Delta Quadrant, Admiral Kathryn Janeway remains concerned about the Krenim Imperium and its ability to rewrite time to suit its whims. At Captain Chakotay's suggestion, however, she orders the fleet to focus its attention on a unique planet in a binary system, where a new element has been discovered. Several biospheres exist on this otherwise uninhabitable world, each containing different atmospheres and features that argue other sentient beings once resided on the surface. Janeway hopes that digging into an old-fashioned scientific mystery will lift the crews' morale, but she soon realizes that the secrets buried on this world may be part of a much larger puzzle - one that points to the existence of a species whose power to reshape the galaxy might dwarf that of the Krenim.

Meanwhile, Lieutenants Nancy Conlon and Harry Kim continue to struggle with the choices related to Conlon's degenerative condition. Full Circle's medical staff discovers a potential solution, but complications will force a fellow officer to confront her people's troubled past and her own future in ways she never imagined...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Schreibe hier doch etwas zum Thema
Gäste
Samstag, 27. November 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://mutzbox.ch/

Aktuell sind 124 Gäste und keine Mitglieder online

2021 MutzBox ist eine private Homepage und hat kein kommerzielles Ziel