Nino de Angelo - Zeit Heilt Keine Wunden


Wie viele Runden muss ich drehen
Um irgendwann geradeaus zu gehen
An was und wen soll ich noch glauben
Um irgendwann wieder Land zu sehen

Die Zeit heilt keine Wunden
Was geschehen ist ist geschehen
Aus Wunden werden Narben
Du wirst sie immer sehen
Die Last auf meinen Schultern
Und die Angst in meinem Blick
Und alles was ich fühle
Ist das Gegenteil von Glück
Ich will nur mein Leben, mein Leben zurück

Man verliert im Leben Menschen
Die man über alles liebt
Wie oft stellt man sich die Frage
Ob es den da oben wirklich gibt

Die Zeit heilt keine Wunden
Was geschehen ist ist geschehen
Aus Wunden werden Narben
Du wirst sie immer sehen
Die Last auf meinen Schultern
Und die Angst in meinem Blick
Und alles was ich fühle
Ist das Gegenteil von Glück
Ich will nur mein Leben, mein Leben zurück

Ich werde kämpfen bis ich sterbe
Auch wenn nur für einen Augenblick
Ich will nur mein Leben, mein Leben zurück
Ist die Welt auch gnadenlos
Ich versuche, ich versuche mein Glück

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Schreibe hier doch etwas zum Thema
Gäste
Montag, 12. April 2021

Sicherheitscode (Captcha)

Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online

2021 MutzBox ist eine private Homepage und hat kein kommerzielles Ziel