DDF / 178 - Der Gefiederte Schrecken - Christoph Dittert

Was hat ein seltsames Vogelwesen mit einem riesigen Aquarium zu tun? Wer hat ein Interesse daran, die gigantische Meereslandschaft des mürrischen Mr Faring zu zerstören? Und vor allem, warum? Schon am Anfang ihres neuesten Falles gibt es eine Menge Fragezeichen für Justus, Peter und Bob.
Und am Tatort gilt es nicht nur, erstaunliche Kreaturen in Sicherheit zu bringen, sondern auch ein höchst merkwürdiges Rätsel zu lösen...

Print Edition
Der Gefiederte Schrecken 178 - Der Gefiederte Schrecken
Christoph Dittert

Hardcover - 2014.07
Pub: Kosmos
Seiten: 144
ISBN: 9783440141199

eBook - 2014.07
Pub: Kosmos
ISBN: 9783440144350
Kapitel
01. Eine alte Bekannte und Der Fische-Typ
02. Meeregetier-rettungsaktion
03. Überwacht!
04. Ornithologe der besonderen Art
05. Vogelbotschaft
06. Mr Templeton wird erpresst
07. Blutige Federn
08. Dr gefiederte Schrecken schlägt zu!
09. Aus eins mach zwei
10. Das Versteck
11. (Zu-) Flucht
12. "Wenn nicht ich, dan keiner!"
13. Die Federn fallen
 
Auszug
Furchtbar! Es ist schrecklich!" Die Mädchenstimme war voller Angst. "Das Monster hat...es..." Der Satz brach ab. Die drei ??? sahen sich erschrocken an. Erst die Ansage ihres Anrufbeantworters, dass um halb vier in der Nacht eine Nachricht eingegangen war - und dann das!
"Ihr müsst mir unbedingt helfen!", endete die Aufzeichnung.
"Bitte, ich brauche eure Hilfe!"
Es piepste und die Wiedergabe schaltete sich ab. "Sie haben keine weiteren Nachrichten", hörten die drei ??? die Automatikstimme noch sagen.
"Kollegen, das ist ja höchst interessant!", sagte Justus.
"Interessant?!" Peter schüttelte den Kopf. "Das ist doch erschreckend! Ausserdem habe ich die Stimme erkannt. Das war..."
"In der Tat", unterbrach der erste Detektiv. "Es ist mir auch aufgefallen, dass die Anruferin ihren Namen nicht genannt hat, weil sie offensichtlich in einem Zustand heller Panik gefangen war."
Bob verdrehte die Augen. "Red doch nicht so geschwollen. Das war unsere Freundin Barbara Mathewson und sie hat uns um Hilfe gebeten. Los, rufen wir zurück!" Der dritte Detektiv kramte in seinem Archiv und wurde rasch fündig.
"Hier ist die Nummer!" Er wählte. Ungeduldig wartete er, wie es am anderen Ende läutete. Drei Mal.
Vier Mal.
Fünf Mal.
"Sie geht nicht ran", teilte er seinen Freunden mit. "Hoffentlich ist ihr nichts passiert. Am Telefon klang sie echt übel."
An Barbara Mathewson, ein Mädchen etwa in ihrem Alter, erinnerten sich die drei ??? gut. Vor einiger Zeit hatten sie die drei Detektive mit den Ermittlungen im Fall um ein gestohlenes Pergamentbuch und um eine geheimnisvolle versteckte Botschaft beauftragt.
Audio Edition
Der Gefiederte Schrecken 178 - Der Gefiederte Schrecken
Christoph Dittert

2015.12
Pub: Europa - Sony BMG
Spiellänge: 66:16 Minuten
Tracks
01. Eine alte Bekannte
02. Meeresgetierrettungsaktion
03. Überwacht
04. Ornithologie der besonderen Art
05. Erpressung
06. Blutige Federn
07. Aus eins mach zwei
08. In der Falle
09. Die Federn fallen
Sprecher
Erzähler: Thomas Fritsch, Justus Jonas: Oliver Rohrbeck, Peter Shaw: Jens Wawrczeck, Bob Andrews: Andreas Fröhlich, Barbara Mathewson: Tanja Geke, Zacharias Faring: Olaf Reichmann, Malone: Tilo Schmitz, Ben Crane: Christian Rudolf, Timothy Jackson: Nicolas König, Reginald: Tobias Schmidt, Inspektor Cotta: Holger Mahlich

Tags: Christoph Dittert

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare

Aktuell sind 16 Gäste und ein Mitglied online

2017 - Made In Switzerland With Love And Coffeine